“Die Technologie und Wirtschaftszyklen der Zeit erkennen und danach handeln.”
Erich STUHL

BKR

Effektives biologisches Fettbehandlungssystem
für Abwasser und Kanal

 

 

im Einsatz

CoroNatus 12,00€

Sicher ohne Influenza durch den Winter.
Ein Pumpstoß genügt! (Ersetzt nicht den Mundschutz)

CoroNatus

Ein Sprühstoß schützt 1 Stunde lang

Wirkt nach 5 Minuten

100% wirksam gegen Covid

ECHA zertifiziert

Umwelt-, Abwasser- & Gewässermanagement | Industrie-, Wartungs- & Instandhaltungsmanagement

Die Fa. Stuhlindustries wurde im Juli 1996 gegründet.


Das Unternehmen bietet - unter Beiziehung von professionellen Partnerunternehmen - Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Abwasser- und Umweltmanagement an. Durch die Verwendung der Produkte wird der Anfall der umweltbelastenden Abfallstoffe qualitativ verbessert und quantitativ erheblich reduziert. Das bedeutet eine saubere Umwelt und reduzierte Entsorgungskosten.

Abwassermanagement

Behandlung von Abwässern und Klärschlämmen

Kanalsanierung

Verringerung von Schadstoffen und Geruchsbelästigung

Geruchsbeseitigung

Beseitigung von Gerüchen aus Abwasser, Landwirtschaft, etc.

Beseitigung von Ölen und Fetten

Spezielle Ölbindetechnologie

Optimierung von Kanal- und Kläranlagen

Begleitende wissenschaftliche Kontrolle

Mauerwerke

Abdichtung von Klärbecken,Trockenlegung, Beseitigung von Erosionsschäden

Sanierung von Gewässern

Ohne Verwendung von anorganischen Chemikalien, auch bei Ölverseuchung!

Sanierung von Böden

Einsatz von Spezialreinigern ( FDG Serie ) und spezieller Mikrobiologie

FAST-SHOP

Verbrauchsgüter aus dem Bereich Wartung & Instandhaltung

Leitbild

Unsere Vision

Wir wollen Zentral- und Osteuropas führende Partner für Abwasser und Umweltmanagement sein . Mit hochwertigen Produkten sowie abgestimmten Lösungen für den Kunden..

Wir schaffen Mehrwert

Wir bieten unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen mit überproportionalem Nutzen, denn wir wollen, dass unsere Kunden erfolgreich sind.

Wir wollen der Branchenbeste sein

Kunden: Wir wollen der innovativste Partner unserer Kunden sein. Ihre Bedürfnisse bestimmen unser Handeln. Spezialisierung: Wir überzeugen auch durch kundenspezifische Lösungen mit unseren Produkten und Dienstleistungen.

Das Team

Unser Team besteht aus einem Generationenmix: wir verbinden Erfahrung mit Innovationsdrang. Wir haben ausgezeichnete Mitarbeiter und behandeln diese genauso gut wie unsere Kunden. Für deren Leistungen bieten wir entsprechende Gegenleistungen. Wir wollen nachhaltig Arbeitsplätze sichern und
neue schaffen.

Wir leben gemeinsame Werte

Wir stehen zu unserem Wort. Integrität, Selbstverantwortung, Vertrauen, Toleranz und Respekt gegenüber dem Einzelnen zeichnen unser Miteinander aus. Wir sind stets bereit zu lernen und zu verändern. Wir handeln verantwortlich gegenüber Gesellschaft und Umwelt.

Wir bauen unsere Zukunft

Wir wollen nachhaltig profitabel und deutlich schneller wachsen als der Markt, um unsere Unabhängigkeit und Handlungsfreiheit zu sichern und auszubauen

Fett im Kanal war einmal

BKR System im Einsatz

04.11.2019 - 17.05.2020

Links: Ohne BKR System von Erich Stuhl
Rechts: Mit BKR-System von Erich & Andreas Stuhl nach 6 Monaten

17.05.2020 - 13.11.2020

Links: Mit BKR-System von Erich & Andreas Stuhl nach 6 Monaten
Rechts: Mit BKR-System von Erich & Andreas Stuhl nach 12 Monaten

Stuhl Industries Group in Kooperation mit den IKB (Innsbrucker Kommunalbetriebe).

Ihr Vorteile

  • 30-50 % Ersparnis bei Kanalwartung
  • Ertragsgewinn durch optimalen Kanalmanagement-Einsatz
  • Reduzierung der Korrosionen
  • Bessere schnellere Kanalbefahrung
  • Bessere Reinigung der Kanaleinsatz-Geräte
  • Erhöhte Sicherheit der KanalmitarbeiterInnen
  • Rutschgefahr gebannt
  • CO2 Fußabdruck um 60% effektiver

Sanierung von Gewässern

Odonata

Schwimmbiotope, Teiche, Seen dienen besonders in der warmen Jahreszeit der Erholung und der sportlichen Aktivität.

Was gibt es Angenehmeres, als im Sommer ein erfrischendes Bad in kristallklarem Wasser zu nehmen.

In den vergangenen Jahren wurden neben den natürlichen Gewässern dekorative Anlagen geschaffen, um weitere Erholungsmöglichkeiten zu bieten. Allzu oft vermindern jedoch Algen, unangenehme Gerüche und trübes Wasser das Vergnügen dieser Einrichtungen.

Die Gründe dafür sind vielschichtig: zu starke Beanspruchung durch den Badebetrieb (Sonnencremen, Urinbelastung...), Belastung durch Tierkot (Fische, Wasservögel...), landwirtschaftliche Nutzung in der näheren Umgebung (Überdüngung) sollen als Beispiele dienen.

Oftmals wurde in der Vergangenheit versucht, durch bauliche Maßnahmen einerseits sowie durch Zugabe von anorganischen Chemikalien (z.B. Kupfersulfat) andererseits die Wasserqualität zu verbessern. Scharfe Chemikalien haben jedoch den Nachteil, dass alle im Wasser lebenden Mikroorganismen angegriffen und reduziert werden. Auch jene, die für die natürliche Selbstreinigungskraft des Wassers verantwortlich zeichnen. Dadurch wird das ökologische Gleichgewicht massiv gestört, nach einer Wiederbelebung beginnen auch Algen zumeist erneut zu wachsen.

Wir verfolgen hier einen anderen Ansatz. Wir gehen einen natürlichen Weg, durch den die Qualität des Wassers ohne Zugabe von anorganischen Chemikalien erhalten bzw. wiederhergestellt werden kann. Wir bieten unsere Leistungen in der Gewässer-Sanierung unter dem Markennamen ODONATA an. Je nach Einsatzgebiet kombinieren wir einzelne Komponenten, wie zum Beispiel Mikroorganismen, Mineralien und organische Tenside miteinander zu einem vernünftigen Ganzen. In welchem Verhältnis wir dies zu tun haben, wissen wir aufgrund unseres Expertenwissens. Die Bakterienkulturen sind weder giftig noch pathogen für Menschen, Tiere oder Wasserlebewesen.

Wir unterstützen die Selbstreinigungskräfte des Wassers durch gezielte Zugabe von Mikroorganismen und anderen natürlichen ODONATA-Komponenten, die sich nicht als Konkurrenz zu den in den Gewässern bereits befindlichen Mikroorganismen verstehen, sondern als sinnvolle Ergänzung zu diesen.

Das angewandte BTM-System © enthält photosynthetisch aktive Mikroorganismen, welche mit den Algen um essentielle Nährstoffe und Wachstumsfaktoren konkurrieren. Dadurch wird das Algenwachstum zurückgedrängt. Diese Mikroorganismen haben die gleichen Vorteile wie Algen, was die Sauerstoffzufuhr in einem Gewässer betrifft. Sie weisen jedoch im Gegensatz zu Algen keine negativen Nebenerscheinungen auf.

Die ODONATA Mikroorganismen ernähren sich von den in Gewässern vorhandenen organischen Verunreinigungen wie z.B. Fischkot und wandeln diese in Kohlendioxid und Wasser um. Dieser Vorgang ist ähnlich den Vorgängen in der biologischen Abwasserreinigung. Weiters enthält die Stuhlindustries Biotechnologie die vollständige Ergänzung an Organismen, die Stickstoffverbindungen wie Ammoniak, Nitrate und Nitrite bis zum entweichenden Stickstoffgas umwandeln.

Die Vorteile von ODONATA bei regelmäßiger Anwendung sind:

  • Es werden gesunde Umweltbedingungen geschaffen.
  • Es sind Mikroorganismenstämme enthalten, die das Algenwachstum zurückdrängen und gleichzeitig den Sauerstoffeintrag verbessern.
  • Sie enthält Nitrosomas und Nitrobacter, nitrifizierende Mikroorganismen, die Nitrat-, Nitrit- und Ammoniumwerte reduzieren helfen.
  • Geruchsbelästigungen, hervorgerufen durch Algen, Fisch- und Tierkot, menschlichen und tierischen Urin werden beseitigt.
  • Es wird der biologische Sauerstoffbedarf und die damit in Verbindung stehenden organischen Verbindungen reduziert.
  • Organische Verunreinigungen wie z.B. Fischkot, Vogelkot, überschüssiges Fischfutter, Blätter, etc. werden abgebaut.
  • Der Schwefelwasserstoffgehalt wird signifikant reduziert.
  • Die Entwicklung der Eier und Larven von im Wasser brütenden Insekten wie Fliegen, Moskitos etc. wird gehemmt.
  • Abgestorbene Algen werden abgebaut und organischer Schlamm zersetzt.• Biologische Filter werden aufrecht erhalten.
  • Die biologische Aktivität wird auch bei Wassertemperaturen unter 12°C unterstützt.
  • Biologische Filter werden gesetzt und aufrecht erhalten.
  • Unsere Mikrobiologie ist über einen großen ph-Wertebereich hinweg wirksam.
  • Krankheitserregende Organismen werden durch den probiotischen Effekt nützlicher Mikroben reduziert.
Die Mikrobiologie von Stuhlindustries hat sich bereits mehrfach bewährt, in Flussläufen, Biotopen, Teichen und Seen.

Referenzen | Kontakt

BTM

Modul 1

Emotionale Intelligenz und Selbstmotivation Erfolgsstrategie – Kommunikation im Betrieb, Körpersprache verstehen und anwenden

Modul 2

Kommunikationslinien erstellen und nutzen Kommunikationsfluß – Leitung und Kontrolle Zielorientierte Informationsgestaltung

Modul 3

Selektion des Informationsflusses Motivation und lösungsorientiertes Denken
Kreative Potentiale erkennen und nutzen

Modul 4

Diskussion - Management Wissensmanagement und Persönlichkeits- und Personalentwicklung Teamarbeit und Verwaltun

Modul 5

Projektdurchführung mit Zwischenzielen Arbeits – und Zeitmanagement
Bereichs- und Gebietsmanagement

Modul 6

Auflagen Management ( Verordnungen und Auflagen als Chance für erfolgsorientiertes Handeln (WIN&WIN )) Konstruktive Feedback Gestaltung (Erkennung und Umgang mit konstruktiven Informationen) Umgang mit Erkenntnissen - Grundlage

Modul 7

Erkenntnisgewinnung (Produktive Nutzung von Wissen zur Umsetzung in angewandtes Wissen) Umfassender Erfolg durch TG,SV,PK,GS (Training des Geistes, Schärfung des Verstandes, Pflege des Körpers, Gestaltung der Seele) Entspannungs – und Energie Management Streßnutzung und Energiegewinnung

Modul 8

Ausbildung zum Beziehungs-Netz KoordinatorIin. Coaching Mediatoren und Mentor-Findung

Unsere Partner